Alpha-Aktie

Alpha-Aktie f BÖRSE alpha stock
* * *
f <Börse> alpha stock

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alpha-Faktor — Der Alphafaktor (α) (Jensen Alpha, Jensens Alpha) bezeichnet in der Finanzmarkttheorie das Maß für eine Extra Rendite (positives Alpha) oder eine Minderrendite (negatives Alpha) einer Anlage, gegenüber einem Vergleichswert (der Benchmark). Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Jensen-Alpha — Der Alphafaktor (α) (Jensen Alpha, Jensens Alpha) bezeichnet in der Finanzmarkttheorie das Maß für eine Extra Rendite (positives Alpha) oder eine Minderrendite (negatives Alpha) einer Anlage, gegenüber einem Vergleichswert (der Benchmark). Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Negatives Alpha — Der Alphafaktor (α) (Jensen Alpha, Jensens Alpha) bezeichnet in der Finanzmarkttheorie das Maß für eine Extra Rendite (positives Alpha) oder eine Minderrendite (negatives Alpha) einer Anlage, gegenüber einem Vergleichswert (der Benchmark). Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Positives Alpha — Der Alphafaktor (α) (Jensen Alpha, Jensens Alpha) bezeichnet in der Finanzmarkttheorie das Maß für eine Extra Rendite (positives Alpha) oder eine Minderrendite (negatives Alpha) einer Anlage, gegenüber einem Vergleichswert (der Benchmark). Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Alphafaktor — Der Alphafaktor (α) (Jensen Alpha, Jensens Alpha) bezeichnet in der Finanzmarkttheorie das Maß für eine Extra Rendite (positives Alpha) oder eine Minderrendite (negatives Alpha) einer Anlage, gegenüber einem Vergleichswert (der Benchmark). Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Marketperformer — In der Betriebswirtschaft ist unter der Performance ein Maß der Zielerreichung zu verstehen. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Definition 2 Definition in der Finanzwirtschaft 2.1 Outperformer 2.2 Underperformer 2.3 Marketperformer …   Deutsch Wikipedia

  • Outperformer — In der Betriebswirtschaft ist unter der Performance ein Maß der Zielerreichung zu verstehen. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Definition 2 Definition in der Finanzwirtschaft 2.1 Outperformer 2.2 Underperformer 2.3 Marketperformer …   Deutsch Wikipedia

  • RORAC — In der Betriebswirtschaft ist unter der Performance ein Maß der Zielerreichung zu verstehen. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Definition 2 Definition in der Finanzwirtschaft 2.1 Outperformer 2.2 Underperformer 2.3 Marketperformer …   Deutsch Wikipedia

  • Underperformer — In der Betriebswirtschaft ist unter der Performance ein Maß der Zielerreichung zu verstehen. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Definition 2 Definition in der Finanzwirtschaft 2.1 Outperformer 2.2 Underperformer 2.3 Marketperformer …   Deutsch Wikipedia

  • Performance (Risikomanagement) — In der Betriebswirtschaft ist unter der Performance ein Maß der Zielerreichung zu verstehen. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Definition 2 Definition in der Finanzwirtschaft 2.1 Outperformer 2.2 Underperformer …   Deutsch Wikipedia

  • Bandbreiten-Zertifikat — Zertifikate sind Wertpapiere und zählen zu den strukturierten Finanzprodukten. Sie werden von Banken emittiert und vorwiegend an Privatkunden verkauft; sie sind daher klassische Retail Produkte. Mit Zertifikaten wird auch dem Privatanleger… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.